Muttertag

Muttertag

Ehrentag. Glückstag. Freudentag.

Für Mamamotzt ist Muttertag ein wunderbarer Tag. Die Brillanten sind schon ziemlich groß geworden und ziemlich tolle Menschen. Und das ist ihr muttermäßiger Verdienst. Ganz alleine. *EmotionenEmotionenEmotionen*

Mu I

Ungefähr so schnell wie bei den kleinen Frischlingen kommt es ihr im Rückblick immer vor. Vor wenigen Wochen waren es kleine Matscheschweinchen, jetzt „kochen“ sie alle bereits mindestens drei Gerichte und könnten alleine überleben.

Sie werden es ihr morgen danken, dass sie ihre Mutter ist. Auch, wenn es über Ausgehzeiten und Verabredungshäufigkeiten, Schulnoten oder Mäkelei am Essen mal Differenzen gibt. Sie wissen: ihre Mutter ist immer für sie da, immer unsichtbar im Hintergrund, jederzeit bereit, sie zu verteidigen. Auf Leben und Tod.

Mu II

Schön, dass die Brillanten das zu schätzen wissen. Morgen wird gefeiert!

Mamamotzts eigene Mutter verbittet sich übrigens die Erwähnung des Muttertags. Da niemand (???!!!) an sie denke, das Jahr so über, könne sie auch an diesem einen Tag ganz gut drauf verzichten.

Lach, kein Problem!

Und nun tut Mamamotzt sich etwas Gutes und taucht mal kurz ab, bis später! Feiert schön!

Mu III

Advertisements

Ein Gedanke zu „Muttertag“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s