Wer motzt hier?

Mama motzt, weil es ihr manchmal bis zur Nase reicht, wie sie seit Jahren (oder auch schon immer) alles, aber auch alles, als verantwortliche und verantwortungsbewusste Mutter ihrer Kinder alleine stemmen muss.

Inzwischen sind wieder beide Hände frei zum Arbeiten, können die Kinder auch mal den Tisch decken oder über Nacht alleine zu Hause bleiben, sprich: sind die Brillanten aus dem Gröbsten raus.

Sobald sie sich mal wieder Luft verschaffen und Dampf ablassen muss, wird sie das hier tun. Denn ihr selbst hätte es sicher geholfen, wenn sie früher schon gehört hätte, was für abstruse Lebenswege es geben kann und dass sie nicht alleine ist.
Mit dem Ex und mit der Arbeitswelt.

Advertisements